Buchtipp: Wie der Herr, so´s gescherr

Nicht nur katholische Herrscher sahen sich als absolute Machtinhaber, eingesetzt von Gottes Gnaden. Auch protestantische Fürsten und Könige nutzten ihren Absolutheitsanspruch weidlich aus. Ein besonders konservativer Vertreter dieser Gattung war Friedrich Wilhelm I., seinerzeit König in Preußen. Er galt als wahrer Begründer des Preußenstaates und schuf das General-, Oberfinanz-, Kriegs- und Domänendirektorium, in dem alle…

Sein Königreich in Bildern. Die Fotoausstellung zum Friedrich-Jahr

Friedrich II. hat viele Spuren hinterlassen, die heute noch im Land Brandenburg sichtbar sind: Ob als Bauherr in Potsdam, als Stadtgründer in Kloster Zinna oder als Beförderer der Siedlungspolitik im Oderbruch. Sein nachhaltiger Einfluss auf den Aufbau und die Gestaltung der Städte und Dörfe, ja ganzer Landstriche, ist bis in die heutige Zeit spürbar. Diese…

Friedrich der Große und Graf Brühl – Geschichte einer Feindschaft

Erste gemeinsame Ausstellung des Europäischen Parkverbundes Lausitz Die im Europäischen Parkverbund Lausitz zusammengeschlossenen Parkanlagen in Branitz, Bad Muskau, Łęknica, Brody und Forst (Lausitz) illustrieren zum 300. Geburtstag Friedrichs II. in drei Ausstellungen das spannungsgeladene Verhältnis des preußischen Königs zu seinem Intimfeind, dem sächsischen Premierminister Heinrich Graf von Brühl. Wer war eigentlich dieser Brühl, der heute…

Politische Bildung mit Augenzwinkern im Friedrich-Jahr

Es waren einmal ein Müller, ein Landgraf und ein König. Was die drei mit politischer Bildung zu tun haben? In einem von der Brandenburgischen Landeszentrale für politische Bildung geförderten Videoclip zum Friedrichjahr erfahren Sie mehr. Der Machtspruch, mit dem Friedrich II., König von Preußen, im Jahre 1779 einen Rechtsstreit zwischen dem Wassermüller Christian Arnold und…

Buchtipp: PreussenKrimiKochbuch

Meisterkoch Ronny Pietzner und Schriftsteller Harry Balkow-Gölitzer haben sich in diesem Buch auf die Suche nach historischen Rezepten der preußischen Haute Cuisine gemacht und die höfische Schlemmerküche neu entdeckt. Kartoffel-Zanderterrine mit Schnibbelbohnen-Salat, Suppe von grünen Erbsen mit Havelkrebsen aber auch die Caputher Edelfischsuppe mit Hechtklösschen sind nur einige der besten Gerichte aus der damaligen Zeit,…

Buchtipp: “Friedrich.Fritz.Fridericus – Ein Handbuch zum König”

Zum 300. Geburtstag Friedrichs II. erscheint ein Handbuch, das in über 50 Stichworten den berühmten Preußen, sein machtpolitisches Streben, seine militärischen Coups wie auch seine privaten Interessen beleuchtet. Auch die Familie, Freunde und Feinde des Königs werden vorgestellt. Von “A” wie Alter Fritz bis “Z” wie Zieten informieren die Texte über den Facettenreichtum des widersprüchlichen…

Akkreditierungsaufruf: Festakt zum Geburtstag

Anbei ein Pressemitteilung des Presse- und Informationsamtes des Landes Berlin: Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, und der Ministerpräsident des Landes Brandenburg, Matthias Platzeck, haben für Dienstag, 24. Januar 2012, um 14.00 Uhr zum gemeinsamen Festakt anlässlich des 300. Geburtstages von Friedrich dem Großen ins Konzerthaus Berlin geladen. Ablauf: Nach Ankunft des Bundespräsidenten Christian…

Friedrich, unser Held. Gleim und sein König

Ohne seinen König Friedrich ist der Halberstädter Dichter und Sammler Johann Wilhelm Ludwig Gleim (1719-1803) ebenso wenig vorstellbar wie ohne Freunde. Die enthusiastische Verehrung Friedrichs II. war neben dem Freundschaftskult, der Dichtung und dem Sammeln ein wesentliches Lebensmotiv Gleims. Mindestens dreimal ist er ihm von Angesicht begegnet und war fasziniert von seiner Ausstrahlung. Noch als…

Happy Birthday Friedrich: Alle Veranstaltungen am 24. Januar 2012

Mit vielfältigen Veranstaltung wird am 24. Januar 2012 in Brandenburg und Berlin an den 300. Geburtstag von Friedrich II. erinnert. Einen Überblick finden Sie hier: 08.50 Uhr – Kranzniederlegung der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten auf der Terrasse von Potsdam-Sanssouci (Potsdam) 14.00 Uhr – Festakt auf Einladung des Ministerpräsidenten Matthias Platzeck und des Regierenden Bürgermeisters…

Impulse für Kultur und Tourismus

Kulturministerin Sabine Kunst hat am 13.09.2011 das Kabinett über das Programm zum 300. Geburtstag Friedrich II. im nächsten Jahr unterrichtet.Unter dem Titel „Friedrich 300“ nehmen die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg, die Stadt Potsdam und Kulturland Brandenburg sowie weitere teils internationale Akteure das Jubiläum zum Anlass, um über diesen bedeutendsten preußischen König neu zu…